Wer steht hinter Memento Pictures?

Mein Name ist Till Gerber und wurde 1991 in Bern geboren. Die Leidenschaft zur Fotografie hat mich bereits im Jugendalter gepackt und nicht mehr losgelassen.

Viel Wissen über die Fotografie habe ich mir in Eigenregie beigebracht. Zur Vertiefung und Erweiterung meiner Fähigkeiten, habe ich diverse Kurse und Workshops besucht. Durch die Praxis, dem Ausprobieren von Neuem und dem Austausch mit anderen Fotografen, verfolge ich einen kontinuierlichen Prozess der Qualitätsentwicklung. Ich stehe vollumfänglich hinter meiner Arbeit, schaue dennoch immer mit einem selbstkritischen Auge auf das Ergebnis, um den Entwicklungsprozess voranzutreiben.

Es ist mein Bedürfnis und mein Ziel, dass ich nie stehen bleibe.

Begonnen habe ich zuerst mit der Landschaftsfotografie. Sie hat mich dazu veranlasst, mitten in der Nacht aufzustehen und mit den ersten Sonnenstrahlen auf dem Berggipfel begrüsst zu werden. Doch erst mit der Zusammenarbeit mit Menschen ist es für mich richtig interessant geworden. Bei Fotoshootings mit Einzelpersonen, als Hochzeitsfotograf oder Eventfotograf, wurde in mir das Feuer geweckt!

Wie auch an meinem Beruf als Sozialpädagoge, schätzte ich bei der Fotografie den Kontakt mit anderen Menschen sehr. Neue Menschen kennenzulernen und mit Ihnen zusammenzuarbeiten, finde ich sehr spannend. Die Naturverbundenheit ist als ehemaliger Forstwart auch in meinen Bildern erkennbar: Sie sollen nicht gestellt oder künstlich wirken. Deshalb werden bei den Events die Fotos im Verborgenen gemacht, ohne die Situation zu verändern. Bei einem Fotoshooting wird die Natur miteinbezogen, oder das Naturell eines Menschen wird in einer Studio-situation dargestellt. Es entstehen keine Hochglanzfotos wie auf den Werbeplakaten. Sondern echte und natürliche Bilder von Personen und Situationen.

 

Es ist für mich immer wieder interessant Menschen kennenzulernen, mit ihnen zu Arbeiten und sie bestmöglich in Szene zu setzen.

Jeder Mensch ist anders - jede Situation ist anders - jedes Foto ist anders. Jedes Foto ist ein "Memento", welches für immer bleibt.